Während er las, verliebte ich mich in ihn, so wie man in den Schlaf gleitet: langsam zuerst und dann rettungslos.
Von John Green aus Das Schicksal ist ein mieser Verräter
Aktuell

Neue Öffnungszeiten

Unsere Bibliothek ist jeden Freitag bis 19.00 Uhr geöffnet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Angebot

Unser umfangreiches Angebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene umfasst Romane, Sachbücher, Bilderbücher, Jugendbücher, Comics, Zeitschriften, Hörbücher, Tonie Figuren, DVDs und eine Tauschbörse von Englischen Bücher sowie Taschenbücher.

Das bietet die Bibliothek

Mehr als zwölftausend Medien: Bücher, Zeitschriften, Comics, Hörbücher, Tonie Figuren, DVDs

  • Kostenloser Download von digitalen Medien
    (E-Books, Hörbücher usw.) über Dibiost
  • Medien zur Unterhaltung und Weiterbildung aller Altersstufen
  • Bücherkaffees, Buchvorstellungen, Lesungen, Buchstarttreff für Kleinkinder, Erzählnachmittag und viele andere Veranstaltungen
  • Bücherrückgabebox
  • Lesecafé (Kaffee und Tee in Selbstbedienung)
  • Kompetente Beratung
  • Viel Vergnügen für wenig Geld

Wie kann ich dieses Angebot nutzen?

Die Bibliothek steht allen Interessierten für die Benutzung offen.
Die Mitgliedschaft beim Verein Gemeindebibliothek Bad Ragaz-Taminatal (ausser Lehrlinge/Studenten und Schüler:innen der Schule Bad Ragaz) berechtigt zum kostenfreien Bezug von Medien (ausser DVDs) sowie die Ausleihe von elektronischen Medien über Dibiost  (Digitale Bibliothek Ostschweiz). Der kostenfreie Zugang zu Dibiost ist nur in der Mitgliedschaft (Haushalt/Familie) enthalten.

Unsere Statuten

Mitgliederbeiträge

  • Mitgliedschaft (pro Haushalt/Familie): Fr. 70.–
  • Lehrlinge / Studenten: Fr. 25.– (ohne Dibiost)
  • Schüler:innen der Schule Bad Ragaz gratis (nur Ausleihe von Büchern + 1 Hörbuch)

Nichtmitglieder haben die Möglichkeit gegen eine kleine Gebühr Bücher und andere Medien auszuleihen.

  • 1 Buch: Fr. 3.–
  • 2-3 Bücher: Fr. 5.–
  • 1 Tonie: Fr. 3.–

Sind Sie an einer Mitgliedschaft interessiert und möchten Sie gerne weitere Informationen?

Registrierung

Ausleihfristen

  • für Bücher und Hörbücher: 4 Wochen
  • für DVDs: 2 Wochen

Gebühren

  • Gebühr für DVDs: Fr. 3.–
  • Reservationsgebühr: Fr. 1.–

Mahngebühren

  • 1. Rückruf: Fr. 5.–
  • 2. Rückruf: Fr. 8.–
  • 3. Rückruf: Fr. 12.–

Weitere Informationen

  • Die Weitergabe von Medien ist nicht gestattet
  • Die Haftung bei eventuellen Schäden an Geräten, bei der Benützung von DVDs oder Hörbüchern wird ausgeschlossen.
  • Beschädigte und verlorene Medien werden verrechnet
Events

Regelmässig organisieren wir verschiedene Veranstaltungen (Lesungen, Bücherkaffees, Buchstarttreffs usw.).
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Jahresprogramm 2024

25.04.2024
9.30 Uhr

Buchstart – Treff für Kleinkinder

Nadine Zai lässt Sie und Ihr Kind (Kleinkinder bis zum Kindergarten) eintauchen in die Welt der Bilderbücher und des Geschichtenerzählens.
Eintritt gratis. Keine Anmeldung nötig.
Auch Grossmütter, Grossväter, Paten, Onkel… sind herzlich willkommen.
Jeweils am letzten Donnerstag des Monats, von 9.30 bis ca. 10.30 Uhr

Bücher Bühne
Neuerscheinung

Die Jagd

Thriller
Etwas Dunkles lauert in den Sümpfen Louisianas

Ein brutaler Serienkiller mit Vorliebe für medizinische Experimente spielt sein grausames Spiel. Über die Polizei macht sich der hochintelligente Psychopath nur lustig. Alle Hoffnungen liegen nun auf Dr. Wren Muller, der besten Forensikerin der Südstaaten. Mit ihrem schier unerschöpflichen Wissen und ihrer jahrelangen Erfahrung als Gerichtsmedizinerin soll sie den Mörder zur Strecke bringen. Es gab noch keinen Fall, den sie nicht lösen konnte. Bis jetzt. Immer mehr Opfer landen auf ihrem Seziertisch, doch es gibt kaum greifbare Spuren. Es beginnt ein lebensbedrohliches Katz- und Maus-Spiel, das Dr. Muller an ihre Grenzen bringt.

von Alaine Urquhart
Leseempfehlung

Zitronen

Roman
Sprachgewaltig!

August Drach wächst in einem Haus am Dorfrand auf, das Hölle und Paradies zugleich ist. Der Vater, von sich und dem Leben enttäuscht, misshandelt seinen Sohn, Zärtlichkeit hat er nur für die Hunde übrig. Trost findet August bei seiner Mutter, die ihn liebevoll umsorgt. Doch als der Vater die Familie verlässt, verwandelt sich die Zuwendung der Mutter: Sie mischt August heimlich Medikamente ins Essen, schwächt das Kind, macht es krank; von seiner Pflege verspricht sie sich Aufmerksamkeit und Bewunderung. Erst Jahre später gelingt es August, sich aus den Fängen der Mutter zu befreien, ein unabhängiges Leben zu führen, erste Liebe zu erfahren. Doch wie lernt ein erwachsener Mensch, das Rätsel einer Kindheit zu lösen, in der Grausamkeit und Liebe untrennbar zusammengehören?

von Valerie Fritsch
Aktuell

Die Entflammten

Roman
Ein rauschhafter Roman über die Liebe und die Kunst

Frankreich und Holland um 1900. Die junge Jo van Gogh-Bonger verliert ihren geliebten Mann Theo an die Syphilis. Kurz zuvor hat sich Theos Bruder Vincent van Gogh erschossen. Jo bleibt nichts als ein Baby und Hunderte Bilder des noch unbekannten Malers. Sie beschliesst, Vincent weltberühmt zu machen, und setzt damit eine gigantische Erfolgsstory in Gang. Über hundert Jahre später stösst die Kunsthistorikerin Gina auf Jos Geschichte. Und Jo nimmt sie mit in eine Welt voller Menschen, die besessen sind: von der Liebe, der Kunst und von Visionen.

von Simone Meier
Leseempfehlung

Demenz verstehen

Sachbuch
Hilfe für Angehörige und Freunde

Was tun, wenn der Partner, ein Elternteil oder Freund sich demenziell verändert? Die Autorinnen sind Profis im Umgang mit Menschen mit Demenz und helfen, mit der Thematik richtig umzugehen. Fundiert und leicht verständlich beschreiben sie Charakteristik und Symptome der Diagnose Demenz. Ihre ganzheitlichen Tipps zeigen, wie man dem Betroffenen und sich selbst helfen kann: von der Gestaltung des Alltags bis zu Methoden für innere Ruhe und Verständnis. Checklisten, wichtige Adressen und Erfahrungsberichte unterstützen dabei, auch schwere Krisen zu meistern.

von Kati Imbeck & Christine Berg
Neuerscheinung

Lil

Roman
Eine furchtlose Frau nimmt den Kampf auf- gegen eine Gesellschaft, die sie kleinkriegen will

Die brillante Unternehmerin Lillian Cutting ist so erfolgreich und unabhängig, wie es eine Frau um 1880 nur sein kann. Auf ihrem eigensinnigen Weg nach oben hat sie gegen alle gesellschaftlichen Konventionen verstossen und ganz New York gegen sich aufgebracht. Dort ist man sich einig: Diese Frau muss verschwinden. Ein für alle Mal. Koste es, was es wolle. Dabei hätten alle damit rechnen können, dass Lil ihre Freiheit, ihre Würde und ihr Vermögen niemals opfern würde. Und als es so weit kommt, dass es um ihr nacktes Überleben geht, dreht «Lil the Kill» den Spiess um.

von Markus Gasser
Neuerscheinung

Die Bande vom Lande- Eine Bulle ist los!

Kinderbuch
Ein neues Abenteuer der coolsten Bande vom Hof - Leichter Lesespaß mit vielen Illustrationen

Der Bulle ist los!
Ups! Bei ihrer letzten Mission haben Mähximilian, Raama und Bockser zwar erfolgreich die diebische Füchsin vom Hof vertrieben – doch dabei haben sie versehentlich den Bullen Kloppo aus seinem Gehege befreit. Nun hat er es sich in der Scheune gemütlich gemacht und alle Tiere erzittern vor ihm. Wie können die drei Freunde den unberechenbaren Stier bloss zurück in sein Gehege locken?

von Nathan Luff
Leseempfehlung

Schneesturm

Thriller
Der atmosphärische Bestseller mit dramatischen Wendungen bis zum Schluss.

Eiskalter Winter, tosendes Meer: Cara und ihre Freunde treffen sich auf der irischen Insel Inishmore wieder. Zehn Jahre sind seit der Tragödie vergangen, die sie auseinandergerissen hat. Nun wollen sie den Jahrestag begehen. Die Feier hat kaum begonnen, als die Insel durch einen Schneesturm abgeschnitten wird; keine Fähre, kein Helikopter. Da kommt die Schreckensnachricht: Ein Mensch wurde von den berüchtigten Steilklippen gestürzt. Alle sitzen in der Falle. Die Freundschaft weicht Feindseligkeit, Lügen und Neid. Denn der Mörder oder die Mörderin ist noch auf der Insel und längst nicht am Ende angekommen.

von Tríona Walsh
Leseempfehlung

Alles wird gut

Roman
Leichtfüssig erzählt, aber messerscharf beobachtet!

Wie konnte es so weit kommen? Elin – Mitte 50, Allgemeinärztin seit 20 Jahren und genauso lange verheiratet mit Aksel – ist kurzerhand in ihre Praxis gezogen. Während Aksel jede freie Minute mit Skilanglauf verbringt, schickt Elin eines Abends schon leicht angeschickert eine Nachricht an ihren Jugendfreund Bjørn – der antwortet prompt. Elin fühlt sich das erste Mal seit Langem wieder richtig lebendig. Aus Alltagsresignation wird erwartungsvolle Aufbruchsstimmung. Doch eine langjährige Ehe und das gutsituierte Leben im Reihenhaus lassen sich nicht so leicht abschütteln. Das ist die Ausgangssituation des vielfach ausgezeichneten Romans, der mit entlarvender Ehrlichkeit das Beziehungsleben der modernen Grossstädter in mittleren Jahren unter die Lupe nimmt.

von Nina Lykke
Leseempfehlung

Alte Bande

Krimi
Ein knallharter Krimi bis zur letzten Seite!

Am Stauwehr wird eine Wasserleiche gefunden. Der Fall entpuppt sich aber für Hauptkommissar Walle Troller schnell als unliebsam, er erkennt, dass sein langjähriger Kollege von der Sitte, Markowitsch, den Mord von langer Hand geplant hat. Alles ist so arrangiert, dass einzig Walles Zwillingsbruder als Täter infrage kommt, und er muss mitansehen, wie dieser zu Unrecht zu einer Gefängnisstrafe verurteilt wird. Der Hauptkommissar wird beurlaubt und fragt sich, ob er mit gut fünfzig und frisch geschieden bereits endgültig überholt worden ist. Wer sich von den Ereignissen überfahren lässt, hat als Ermittler ausgedient. Während sich die Mordfälle häufen und die junge Kollegin Jette Hagen seine Stelle übernimmt, versucht sich Walle Troller allmählich selbst aus dem Sumpf zu ziehen, getreu dem Motto: Erst denken, dann schießen.

von Markus Bundi
Aktuell

TikTok-Tod

Junge Erwachsene
Wenn Likes tödlich werden: Ein Drama im Schatten von TikTok

In einer idyllischen Kleinstadt wird die 12-jährige Jessica brutal ermordet aufgefunden. Die Täterinnen sind keine Fremden, sondern zwei ihrer engsten Freundinnen Emilia und Calantha. Dieses erschütternde Verbrechen wirft dunkle Fragen auf: Was hat die beiden Mädchen dazu getrieben, ihre Freundin so grausam zu töten? Und warum hat niemand die Anzeichen erkannt? Im Zentrum der Geschichte steht das allgegenwärtige Problem des Mobbings, das sich in Jessicas Freundeskreis vollzogen hat. Alle Perspektiven werden beleuchtet Die Erzählungen und Interviews der Beteiligten führen uns tief in das soziale Gefüge der Schule, in dem Fame und Beliebtheit auf TikTok über das Schicksal eines jungen Lebens entscheiden können.

von Anna Ida
Katalog

Jetzt online in unserem Angebot stöbern und vor Ort ausleihen oder online reservieren!

Zum Login

Online Ausleihe

Rund um die Uhr lesen, hören und sich informieren – dies ist mit Dibiost möglich. Die Digitale Bibliothek Ostschweiz (Dibiost) bietet unseren Mitgliedern die Möglichkeit, orts- und zeitunabhängig digitale Medien aller Art auszuleihen. Über die Onleihe App kann das Angebot auch auf dem Smartphone oder dem Tablet genutzt werden.
Um Medien ausleihen zu können, wird die Mitgliedernummer sowie ein Passwort benötigt.

Kontakt

Öffnungszeiten

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
16.00 – 18.00 Uhr
Freitag
16.00 – 19.00 Uhr
Samstag
09.00 – 11.00 Uhr

Gemeindebibliothek
Bad Ragaz-Taminatal

Badstrasse 16
7310 Bad Ragaz
Telefon 081 302 50 75
info@gemeindebibliothek.ch

Unser Team

Sandra Gubser, Belinda Gucanin, Heidi Signer, Luzia Kohler (Bibliotheksleiterin) und Daniela Kressig

… und hier finden Sie uns