Manche Menschen werden von Hähnen geweckt, andere davon, dass die Stille zu gross ist.
Von Henning Mankell aus Hunde von Riga
Aktuell

Neue Öffnungszeiten

Unsere Bibliothek ist jeden Freitag bis 19.00 Uhr geöffnet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Angebot

Unser umfangreiches Angebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene umfasst Romane, Sachbücher, Bilderbücher, Jugendbücher, Comics, Zeitschriften, Hörbücher, Tonie Figuren, DVDs und eine Tauschbörse von Englischen Bücher sowie Taschenbücher.

Das bietet die Bibliothek

Mehr als zwölftausend Medien: Bücher, Zeitschriften, Comics, Hörbücher, Tonie Figuren, DVDs

  • Kostenloser Download von digitalen Medien
    (E-Books, Hörbücher usw.) über Dibiost
  • Medien zur Unterhaltung und Weiterbildung aller Altersstufen
  • Bücherkaffees, Buchvorstellungen, Lesungen, Buchstarttreff für Kleinkinder, Erzählnachmittag und viele andere Veranstaltungen
  • Bücherrückgabebox
  • Lesecafé (Kaffee und Tee in Selbstbedienung)
  • Kompetente Beratung
  • Viel Vergnügen für wenig Geld

Wie kann ich dieses Angebot nutzen?

Die Bibliothek steht allen Interessierten für die Benutzung offen.
Die Mitgliedschaft beim Verein Gemeindebibliothek Bad Ragaz-Taminatal (ausser Lehrlinge/Studenten und Schüler:innen der Schule Bad Ragaz) berechtigt zum kostenfreien Bezug von Medien (ausser DVDs) sowie die Ausleihe von elektronischen Medien über Dibiost  (Digitale Bibliothek Ostschweiz). Der kostenfreie Zugang zu Dibiost ist nur in der Mitgliedschaft (Haushalt/Familie) enthalten.

Unsere Statuten

Mitgliederbeiträge

  • Mitgliedschaft (pro Haushalt/Familie): Fr. 70.–
  • Lehrlinge / Studenten: Fr. 25.– (ohne Dibiost)
  • Schüler:innen der Schule Bad Ragaz gratis (nur Ausleihe von Büchern + 1 Hörbuch)

Nichtmitglieder haben die Möglichkeit gegen eine kleine Gebühr Bücher und andere Medien auszuleihen.

  • 1 Buch: Fr. 3.–
  • 2-3 Bücher: Fr. 5.–
  • 1 Tonie: Fr. 3.–

Sind Sie an einer Mitgliedschaft interessiert und möchten Sie gerne weitere Informationen?

Registrierung

Ausleihfristen

  • für Bücher und Hörbücher: 4 Wochen
  • für DVDs: 2 Wochen

Gebühren

  • Gebühr für DVDs: Fr. 3.–
  • Reservationsgebühr: Fr. 1.–

Mahngebühren

  • 1. Rückruf: Fr. 5.–
  • 2. Rückruf: Fr. 8.–
  • 3. Rückruf: Fr. 12.–

Weitere Informationen

  • Die Weitergabe von Medien ist nicht gestattet
  • Die Haftung bei eventuellen Schäden an Geräten, bei der Benützung von DVDs oder Hörbüchern wird ausgeschlossen.
  • Beschädigte und verlorene Medien werden verrechnet
Events

Regelmässig organisieren wir verschiedene Veranstaltungen (Lesungen, Bücherkaffees, Buchstarttreffs usw.).
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Jahresprogramm 2024

23.03.2024

Biblioweekend

Unter dem Motto «zu Tisch» laden wir Gross und Klein an diesem Tag ein.

Detailprogramm folgt

28.03.2024
9.30 Uhr

Buchstart Treff für Kleinkinder

Frau Nadine Zai lässt Sie und Ihr Kind (Kleinkinder bis zum Kindergarten) eintauchen in die Welt der Bilderbücher und des Geschichtenerzählens.
Eintritt gratis. Keine Anmeldung nötig.
Auch Grossmütter, Grossväter, Paten, Onkel… sind herzlich willkommen.
Jeweils am letzten Donnerstag des Monats, von 9.30 bis ca. 10.30 Uhr

25.04.2024
9.30 Uhr

Buchstart – Treff für Kleinkinder

Nadine Zai lässt Sie und Ihr Kind (Kleinkinder bis zum Kindergarten) eintauchen in die Welt der Bilderbücher und des Geschichtenerzählens.
Eintritt gratis. Keine Anmeldung nötig.
Auch Grossmütter, Grossväter, Paten, Onkel… sind herzlich willkommen.
Jeweils am letzten Donnerstag des Monats, von 9.30 bis ca. 10.30 Uhr

Bücher Bühne
Neuerscheinung

Das Wunder vom Café de Paris

Roman
Wo können Wunder geschehen, wenn nicht in Paris?

Benoît, der Buchhändler, Unternehmerin Martine und die alte Marie-Louise haben eines gemein: Ihr Leben steht vor großen Veränderungen. Benoît wird seinen Bouquinisten-Stand an der Seine nicht mehr lange halten können. Martines stabile Ehe gerät ins Wanken, sie stellt alles, was sie bisher erreicht hat, infrage. Und Marie-Louises Haus, in dem sie ihre große Liebe erlebte, wird durch ein monströses Bauprojekt bedroht. Als sich die Wege der drei im kleinen Café de Paris kreuzen, ahnen sie noch nicht, wie wichtig sie füreinander sein werden.

von Klara Seewald
Leseempfehlung

Wurfschatten

Roman
Eine ungewöhnliche Liebesgeschichte, die der Angst trotzt

Ada ist jung, gerade mal 25 Jahre alt, aber sie hat nicht mehr lange zu leben, davon ist sie fest überzeugt. Nicht nur in ihren Träumen stirbt sie jede Nacht aufs Neue, auch tagsüber beherrscht sie diese Todesangst. Sie führt dazu, dass sie immer seltener ihre Wohnung verlässt und sich zunehmend isoliert – Freundschaften zerbrechen, ihre Karriere als Schauspielerin ist gefährdet. Als ihr Vermieter, der schon seit Monaten auf sein Geld warten muss, sie nicht wie angedroht vor die Tür, sondern ihr stattdessen einen Untermieter in die Wohnung setzt: Juri, seinen Enkel, der in die Stadt gekommen ist, um die Goldschmiedewerkstatt seines verstorbenen Vaters fortzuführen. Zunächst ist Ada entsetzt, ein Fremder, der nicht nur eigene Spuren hinterlässt, sondern jeden ihrer Schritte beobachten kann. Doch mit der Zeit nähern die beiden sich an. Zaghaft entwickelt sich eine Liebesgeschichte, die womöglich geeignet ist, die Angst zu zügeln und Ada ins Leben zurückzuführen.

von Simone Lappert
Aktuell

Die Hinterhof-Prinzessinnen

Kinderbuch
Eine schwungvoll-witzige Freundschaftsgeschichte

Heute ist Freundinnentag. Kiki und Hanna sind wilde Prinzessinnen. Die hocken nicht nur rum und warten auf Prinzen. Heimlich räubern sie statt dessen in der Küche, um draussen im Hof eine schöne Schaum-Explosion zu veranstalten. Aber dann taucht Melody, Kikis andere Freundin auf. Und die Freundschaft der drei Mädchen wird ganz schön hart auf die Probe gestellt. Zu allem Unglück bekommt Kiki noch mehr Ärger: Die schimpfende Nachbarin erscheint. Jetzt müssen die drei Freundinnen zusammenhalten und den Schaden wieder gut machen. Ein schlauer Plan muss her. Aber mit schlauen Plänen kennt Kiki sich aus …

von Franziska Gnehm
Aktuell

Landstrassenkind

Sachbuch
die Geschichte von Christian und Mariella Mehr

Im 20. Jahrhundert versucht die Schweiz, Fahrende mit Gewalt zu assimilieren. Kindeswegnahme, Versorgung und Zwangsbehandlung sind die Mittel. An der Familie Mehr werden sie durchexerziert.Mit Marie Emma, Mariella und Christian Mehr werden drei Generationen sich selbst entfremdet, beiden Frauen wird das Kind weggenommen. Ihre Wut darüber verarbeitet Mariella als sprachmächtige Schriftstellerin, Christian schreit sie der Gesellschaft als Punk ins Gesicht. Mariella betäubt den Schmerz mit Alkohol, Christian mit Heroin. Das Erlebte dominiert das Leben, verbindet die beiden und spaltet sie zugleich. Es ist die Geschichte einer Mutter-Sohn-Beziehung, welche die mentalen und körperlichen Folgen der behördlichen Gewalt in sich trägt.Auf lebendige Weise und eingebettet ins Zeitgeschehen erzählt Michael Herzig von den Verheerungen des sogenannten Hilfswerks «Kinder der Landstrasse», das sowohl Mariella als auch Christian quälte und misshandelte – fünfzig Jahre nach dem Ende des «Hilfswerks» sind die Folgen noch immer präsent.

von Michael Herzig
Leseempfehlung

Frau Morgenstern und der Verrat

Krimi
Bissiger Humor, abgedrehte Charaktere, aberwitzige Twists - Marcel Huwyler in Hochform

Violetta Morgenstern hat eine ganz eigene Vorstellung von Gut und Böse – und die kann sie in ihrem Job als Auftragsmörderin im Namen des Staates ungestraft in die Tat umsetzen. Ihr neuester Auftrag ist jedoch ungewöhnlich: Gemeinsam mit Ex-Söldner Miguel Schlunegger soll Violetta den Anschlag auf eine beliebte Politikerin aufklären. Felicitas Saminada wurde vor laufender Kamera angeschossen – ein Querschläger tötete ihre kleine Tochter. Das Ermittlerduo kommt einer Verschwörung auf die Spur, die die nationale Sicherheit gefährdet. Mysteriöse Beweise tauchen auf, Mitwisser sterben, neue Anschläge geschehen. Während Schlunegger selbst ins Schussfeld des Komplotts gerät, erfährt Morgenstern ein Familiengeheimnis, das sie fast um den Verstand bringt.

von Marcel Huwyler
Leseempfehlung

Steckerlfischfiasko ein Provinzkrimi

Krimi
Schräg, lustig, warmherzig

Wegen dem Golfclub ist Niederkaltenkirchen eh schon gespalten wie ein Holzscheit, aber jetzt liegt auch noch der Steckerlfischkönig höchstselbst und mausetot in der clubeigenen Spa-Landschaft. Der Franz ermittelt unter dubiosen Volksfestclans und golfenden Schickimickiarschlöchern, während seine Susi ganz andere Pläne hat: Sie kandidiert als Bürgermeisterin, was beim aktuellen Dorfoberhaupt hochgradig nervöse Zuckungen auslöst

von Rita Falk
Neuerscheinung

Sylter Welle

Roman
Humor und Tragik perfekt auszubalanciert!

»Sylter Welle« ist der erste Roman von Autor, Sänger und Instagramphänomen Max Richard Leßmann. Eine schmerzhaft schöne Liebeserklärung an eine vom Aussterben bedrohte Generation: die Großeltern.

von Max Richard Lessmann
Leseempfehlung

Für den Wolf

Junge Erwachsene
Der romantische »New York Times«-Bestseller und TikTok-Erfolg!

Wie alle Menschen fürchtet die Königstochter Red den Wilden Wald – einen verwunschenen Ort, an dem schreckliche Monster hausen. Das schlimmste unter ihnen ist der Wolf, dem seit jeher die zweitgeborene Königstochter geopfert wird. Red ist diese Tochter, und obwohl ihre ältere Schwester Neve ihr verbieten will, den Wilden Wald zu betreten, sehnt sich die jüngere danach. Denn in Red glüht eine gefährliche Macht, die sie nicht kontrollieren kann – und im Wilden Wald kann sie wenigstens niemanden verletzten, den sie liebt. Doch an dem Tag, als sie dem Wolf gegenübersteht, ahnt Red nicht, dass sie dieses Monster in Menschengestalt mit jeder Faser ihres Wesens lieben wird.

von Hannah Whitten
Aktuell

Tritt ein, wenn du dich traust!

Kinderbuch
Kurze Sätze, einfache Sprache, viele Bilder und Cliffhanger - ein Wende-Abenteuer ab 9 Jahren, bei dem die Welt buchstäblich kopfsteht!

Bente ist vom Unglück verfolgt. Schlimmer geht immer, ist sein Motto. Das scheint sich an der neuen Schule gleich wieder zu bewahrheiten: Wie soll man aber auch ein unscheinbares Leben führen, wenn plötzlich in den unmöglichsten Situationen eine Tür vor einem steht? Eine Tür, auf der blinkende Buchstaben leuchten: Tritt ein, wenn du dich traust!? Bente ahnt, dass es klug wäre, die Tür links liegen zu lassen. Doch seine Neugier ist grösser …

von Thomas Brezina
Aktuell

Der Trost der Schönheit

Roman
«Ich brauche Schönheit. Den Trost der Schönheit. Denn, wenn ich Schönheit sehe, höre, lese, spüre, dann glaube ich an Möglichkeiten.»

Der Trost der Schönheit ist eine schillernde Verbindung aus autobiografischem und essayistischem Erzählen: keine Kulturgeschichte, die ihren Gegenstand mit Theorie einhegen will, sondern eine literarische Spurensuche. Gabriele von Arnim fragt nach den Formen und Wirkungen dessen, was wir schön nennen; nach dem Glück und den dunklen Seiten der Empfindsamkeit. Die Suche führt zurück in die Kindheit, zu einem Mädchen aus kühl geführtem Haus, das erst lernen muss, zu fühlen, um Schönheit – einen tröstlichen Moment lang – in all ihrer endlichen Fülle wahrnehmen zu können.

von Gabriele von Arnim
Katalog

Jetzt online in unserem Angebot stöbern und vor Ort ausleihen oder online reservieren!

Zum Login

Online Ausleihe

Rund um die Uhr lesen, hören und sich informieren – dies ist mit Dibiost möglich. Die Digitale Bibliothek Ostschweiz (Dibiost) bietet unseren Mitgliedern die Möglichkeit, orts- und zeitunabhängig digitale Medien aller Art auszuleihen. Über die Onleihe App kann das Angebot auch auf dem Smartphone oder dem Tablet genutzt werden.
Um Medien ausleihen zu können, wird die Mitgliedernummer sowie ein Passwort benötigt.

Kontakt

Öffnungszeiten

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
16.00 – 18.00 Uhr
Freitag
16.00 – 19.00 Uhr
Samstag
09.00 – 11.00 Uhr

Gemeindebibliothek
Bad Ragaz-Taminatal

Badstrasse 16
7310 Bad Ragaz
Telefon 081 302 50 75
info@gemeindebibliothek.ch

Unser Team

Sandra Gubser, Belinda Gucanin, Heidi Signer, Luzia Kohler (Bibliotheksleiterin) und Daniela Kressig

… und hier finden Sie uns